Website in english
English

Produkt des Monats

Neue Artikel

Newsletter

Info: Der Newsletter kann jederzeit abbestellt werden.

*in Deutschland

Allgemeine Geschäftsbedingungen

§ 1 Geltungsbereich
§ 2 Vertragsabschluss
§ 3 Eigentumsvorbehalt
§ 4 Preise und Versandkosten
§ 5 Lieferung
§ 6 Zahlungsbedingungen
§ 7 Fälligkeit
§ 8 Widerrufsrecht
§ 9 Gewährleistung
§ 10 Datenschutz
§ 11 Haftung
§ 12 Anwendbares Recht und Gerichtsstand
§ 13 Salvatorische Klausel


§ 1 Geltungsbereich
Für Bestellungen über den Onlineshop von Jakobsweg [Bewahrer] gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen in der jeweils aktuellen Fassung. Abweichungen von diesen Geschäftsbedingungen sind nur wirksam, wenn sie schriftlich von uns bestätigt wurden.

§ 2 Vertragsabschluss
Mit Ihrer Bestellung geben Sie ein verbindliches Angebot an uns ab, einen Vertrag mit Ihnen zu schließen. Mit der Zusendung einer Auftragsbestätigung per E-Mail an Sie oder der Lieferung der bestellten Ware können wir dieses Angebot annehmen. Zunächst erhalten Sie eine Bestätigung des Eingangs Ihrer Bestellung per E-Mail an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse (Bestellbestätigung). Ein Kaufvertrag kommt jedoch erst mit dem Versand unserer Auftragsbestätigung per E-Mail an Sie oder mit der Lieferung der bestellten Ware zustande.

Bei der Bestellung über unseren Onlineshop umfasst der Bestellvorgang insgesamt fünf Schritte.

Im ersten Schritt wählen Sie die gewünschten Artikel im Shop aus und klicken dann auf "Zur Kasse". Sie gelangen zum Warenkorb, wo alle Artikel angezeigt werden, die Sie zuvor ausgesucht haben. Im Warenkorb können die Stückzahl der einzelnen Artikel verändert oder auch einzelne Artikel oder der gesamten Warenkorb gelöscht werden.
Im Anschluss (dritter Schritt) geben Sie Ihren Namen, Adresse (Rechnungsadresse, ggf. abweichende Lieferadresse - einfach oben rechts bei 'Andere Lieferadresse' einen Haken setzen), Telefon und Ihre E-Mail-Adresse ein.
Im vierten Schritt wählen Sie die Zahlungsmethode aus. Bei der Zahlungsmethode Paypal werden Sie noch automatisch darum gebeten, sich bei Ihrem Paypal-Konto anzumelden bzw. sich für das Bezahlen per 'Mit Lastschrift oder Kreditkarte' zu entscheiden.
Beim letzten Schritt werden Ihre Bestellung und Ihre Daten als Übersicht angezeigt. Sollten Sie sich vertippt haben, können Sie an dieser Stelle noch Korrekturen vornehmen, bevor Sie einen Haken bei 'Ich habe die AGB und Rückgabebelehrung gelesen und akzeptiert' setzen, im Anschluss 'Zahlungspflichtig bestellen' anklicken und Ihre Bestellung an uns übertragen wird.

§ 3 Eigentumsvorbehalt
Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung aller Forderungen unser Eigentum.

§ 4 Preise und Versandkosten
Alle angegebenen Preise sind in Euro (EUR) und enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer.

Die Versandkosten innerhalb Deutschlands betragen pro Bestellung von € 0,00 bis maximal € 4,95. Ab einer Bestellsumme von € 59,00 versenden wir in Deutschland versandkostenfrei.

Die weltweiten Versandkosten betragen pro Bestellung € 5,95.

Die Versandkosten werden während des Bestellvorgangs in unserem Onlineshop automatisch berechnet und angezeigt.
Sollten Sie Ihre Adressdaten falsch oder unvollständig angeben und kann Ihnen daraufhin das von uns beauftragte Versandunternehmen die Ware nicht zustellen, haben Sie die zusätzlich anfallenden Versandkosten zu tragen.

§ 5 Lieferung
Die Auslieferung der Ware erfolgt, soweit nicht anders vereinbart, an die von Ihnen angegebene Lieferadresse. Für die vollständigen und korrekten Adressdaten sind Sie verantwortlich.
Sofern nicht anders bei den angebotenen Produkten angegeben, bringen wir die Ware innerhalb von 1 bis 4 Werktagen nach Zahlungseingang in den Versand.

§ 6 Zahlungsbedingungen
Wir akzeptieren Zahlungen per PayPal, Vorkasse, Rechnung oder Nachnahme.

Zahlung per Paypal
PayPal ist ein Online-Zahlungsservice, mit dem Sie in Online-Shops sicher, einfach und schnell bezahlen können. Um Paypal nutzen zu können, benötigen Sie ein Paypal Konto, bei dem Sie Ihre Bank- oder Kreditkartendaten hinterlegen können, damit diese nicht bei jedem Kauf neu angegeben werden müssen. Mit Paypal können Sie dann unter Angabe Ihrer E-Mail-Adresse und Ihres Passwortes bezahlen. Ihr Paypal Konto wird direkt mit dem entsprechenden Betrag belastet und Sie erhalten eine Auftragsbestätigung per E-Mail. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der Internetseite 'http://www.paypal.de'.

Zahlung per Vorkasse
Wir senden Ihnen eine Eingangsbestätigung Ihrer Bestellung mit Angaben unserer Kontodaten per E-Mail zu. Bitte geben Sie als Verwendungszweck den Vor- und Nachnamen des von Ihnen angegebenen Rechnungsempfängers ein, damit wir Ihre Überweisung genau zuordnen können. Nachdem der Betrag auf unserem Konto eingegangen ist, wird die Ware verschickt.
Um Unstimmigkeiten zu vermeiden, leisten Sie bitte erst nach Erhalt der Eingangsbestätigung die Zahlung. Bitte überweisen Sie den Rechnungsbetrag innerhalb von 7 Werktagen.

Zahlung per Rechnung
Nachdem Sie auf 'Zahlungspflichtig bestellen' geklickt haben, senden wir Ihnen eine Eingangsbestätigung per E-Mail zu. Im Anschluss versenden wir die Ware und die Rechnung an die von Ihnen angegebene Lieferadresse, bzw. bei abweichender Rechnungsadresse geht die Rechnung natürlich an diese Anschrift. Bitte überweisen Sie den fälligen Rechnungsbetrag (nach Erhalt der Ware und Rechnung) innerhalb von 7 Werktagen auf unser Konto. Bitte geben Sie als Verwendungszweck den Vor- und Nachnamen des von Ihnen angegebenen Rechnungsempfängers an, damit wir Ihre Überweisung genau zuordnen können.

Zahlung per Nachnahme
Bei Bezahlung per Nachnahme ist die Zahlung an der Tür bei der DHL Deutsche Post zu leisten. Dafür wird eine Nachnahmegebühr von 4,90 EUR berechnet, die bereits bei uns im Shop erhoben wird. Hinzu kommt eine Zahlkartengebühr von 2,00 EUR, die von der Post selbst berechnet und kassiert wird. Die Bezahlung per Nachnahme ist nur innerhalb von Deutschland gültig.

§ 7 Fälligkeit
Die Zahlung des Kaufpreises ist mit Vertragsschluss fällig.

§ 8 Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns

Jakobsweg [Bewahrer]
Patrick Roth
Neue Straße 1
99974 Mühlhausen
Deutschland / Germany
+49 (0)176 98 555 303
kontakt@jakobsweg-bewahrer.de

mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. Sie können das Muster-Widerrufsformular oder eine andere eindeutige Erklärung auch auf unserer Webseite http://www.jakobsweg-bewahrer.de elektronisch ausfüllen und übermitteln. Machen Sie von dieser Möglichkeit Gebrauch, so werden wir Ihnen unverzüglich (z. B. per E-Mail) eine Bestätigung über den Eingang eines solchen Widerrufs übermitteln.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurück zusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

§ 9 Gewährleistung
Die Gewährleistungsfrist beträgt zwei Jahre ab Übergabe der Ware.

Bei Reklamationen ist es erforderlich, dass Jakobsweg [Bewahrer] das Kaufdatum nachvollziehen kann. Der/Die reklamierte(n) Artikel sollte(n), sofern vorhanden, zusammen mit einer Kopie der Rechnung an Jakobsweg [Bewahrer] gesendet werden. Bei einer gerechtfertigten Reklamation erstatten wir Ihnen die Kosten der Rücksendung.

Für Mängel an den gelieferten Waren gelten die gesetzlichen Gewährleistungsbestimmungen.



Sie sind verpflichtet, offensichtliche Mängel der Ware einschließlich Transportschäden unverzüglich, spätestens jedoch innerhalb von einer Woche nach Lieferung der Ware Jakobsweg [Bewahrer] gegenüber zu melden. Bei Versäumnis dieser Frist sind Gewährleistungsansprüche wegen Mängel ausgeschlossen

.

Die Gewährleistung erstreckt sich nicht auf Mängel, die auf natürlichen Verschleiß, die Abnutzung durch Gebrauch bzw. unsachgemäßen Gebrauch zurückzuführen sind.

§ 10 Datenschutz
Sie können die Webseiten von Jakobsweg [Bewahrer] besuchen, ohne uns personenbezogene Daten mitzuteilen. Beim Besuch unserer Internetseiten speichern die von uns benutzten Server standardmäßig die aktuell von Ihrem PC verwendete IP-Adresse, Datum und Uhrzeit, den Browsertyp und das Betriebssystem Ihres PC sowie die von Ihnen betrachteten Seiten. Rückschlüsse auf personenbezogene Daten sind uns damit jedoch nicht möglich und auch nicht beabsichtigt. Wir benutzen diese nicht-personenbezogenen Daten, um Ihre Anforderungen und Interessen besser zu verstehen bzw. das Benutzererlebnis auf Sie abzustimmen und zu verbessern.

Erst bei Anbahnung, Abschluss, Abwicklung und Rückabwicklung eines Kaufvertrages werden von uns Daten im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen erhoben, gespeichert und verarbeitet.

Die personenbezogenen Daten, die Sie uns z. B. bei einer Bestellung oder per E-Mail mitteilen (z. B. Ihren Namen und Ihre Kontaktdaten), werden nur zur Korrespondenz mit Ihnen und nur für den Zweck verarbeitet, zu dem Sie uns die Daten zur Verfügung gestellt haben. Wir geben Ihre Daten nur an das mit der Lieferung beauftragte Versandunternehmen weiter, soweit dies zur Lieferung der Waren notwendig ist. Zur Abwicklung von Zahlungen geben wir gegebenenfalls Ihre Zahlungsdaten an das mit der Zahlung beauftragte Kreditinstitut weiter.

Wir versichern, dass wir Ihre personenbezogenen Daten im Übrigen nicht an Dritte weitergeben, es sei denn, dass wir dazu gesetzlich verpflichtet wären oder Sie vorher ausdrücklich eingewilligt haben. Soweit wir zur Durchführung und Abwicklung von Verarbeitungsprozessen Dienstleistungen Dritter in Anspruch nehmen, werden die Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes eingehalten.

Dauer der Speicherung
Personenbezogene Daten, die uns über unsere Internetseite mitgeteilt worden sind, werden nur so lange gespeichert, bis der Zweck erfüllt ist, zu dem sie uns anvertraut wurden. Soweit handels- und steuerrechtliche Aufbewahrungsfristen zu beachten sind, kann die Dauer der Speicherung bestimmter Daten bis zu 10 Jahre betragen.

Ihre Rechte
Sollten Sie mit der Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten nicht mehr einverstanden oder diese unrichtig geworden sein, werden wir auf eine entsprechende Weisung hin im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen die Löschung, Korrektur oder Sperrung Ihrer Daten veranlassen. Auf Wunsch erhalten Sie unentgeltlich Auskunft über alle personenbezogenen Daten, die wir über Sie gespeichert haben. Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, für Auskünfte, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten wenden Sie sich bitte an

Jakobsweg [Bewahrer]
Patrick Roth
Neue Straße 1
99974 Mühlhausen
Deutschland / Germany
+49 (0)176 98 555 303
kontakt@jakobsweg-bewahrer.de

Datenschutzerklärung für die Nutzung des Newsletters
Wenn Sie den auf unserer Internetseite kostenlos angebotenen Newsletter beziehen möchten, benötigen wir von Ihnen eine gültige E-Mail-Adresse. Jeder Newsletter von Jakobsweg [Bewahrer] enthält eine kostenlose Abmeldefunktion, so dass Sie diesen Service jederzeit wieder abbestellen können. Ihre an uns gesendete E-Mail-Adresse wird ausschließlich für den Newsletter von Jakobsweg [Bewahrer] genutzt und in keinem Fall an Dritte weitergeben.

§ 11 Haftung
Schadensersatzansprüche aus positiver Forderungsverletzung, aus Verschulden bei Vertragsabschluss und aus unerlaubter Handlung sind sowohl gegen Jakobsweg [Bewahrer] als auch gegen unsere Erfüllungs- bzw. Verrichtungsgehilfen ausgeschlossen, soweit der Schaden nicht vorsätzlich oder grob fahrlässig verursacht wurde. Die Haftung von Jakobsweg [Bewahrer] ist in jedem Fall auf die jeweilige Höhe des Auftragswerts begrenzt.

§ 12 Anwendbares Recht und Gerichtsstand
Es gilt ausschließlich deutsches Recht. Ihnen gegenüber gilt diese Rechtswahl nur insoweit, als dadurch keine zwingenden gesetzlichen Bestimmungen des Staates, in dem Sie Ihren Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthalt haben, eingeschränkt werden. Soweit Sie nicht Verbraucher sind, wird als Gerichtsstand Mühlhausen vereinbart.

§ 13 Salvatorische Klausel
Sollte eine Bestimmung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen unwirksam sein oder werden, so wird die Gültigkeit der Allgemeinen Geschäftsbedingungen im Übrigen nicht berührt. Die Parteien verpflichten sich, die unwirksame Regelung durch eine solche zu ersetzen, die dem Vertragszweck wirtschaftlich entspricht.